Guten Tag –

Herzlich Willkommen beim Lymphnetz Heilbronn-Hohenlohe!

Im Lymphnetzwerk Heilbronn-Hohenlohe haben sich Ärzte, Lymph-therapeuten und Sanitätshäuser zusammengefunden um in einer übergreifenden Zusammenarbeit  die Therapie von Patienten mit einem Lip- oder Lymphödem effizient und erfolgreich zu gestalten. Der Patient befindet sich im Mittelpunkt des Netzwerkes und des gemeinsamen Handelns.

Das Lipödem ist eine meist vererbte, chronische Fettverteilungsstörung, sie kann schmerzhaft sein, zu Blutergüssen neigen und ist in der Anfangsphase im Oberschenkel-Hüftbereich, auch Reiterhosensyndrom genannt.

Das Lymphödem ist eine angeborene oder als Folge einer Operation bedingte Schädigung des Lymphgefäßsystems. Lymphflüssigkeit kann nicht mehr ausreichen abfließen. Dies führt zu Schwellungen, diese können auch nur einseitig sein und auch den Fuß oder Arm umfassen.

Wir unterstützen uns gegenseitig und kommunizieren miteinander zum Wohle des Patienten. Dadurch entstehen gemeinsame Qualitätskriterien und ein vereinheitlichtes Behandlungskonzept.

Durch gemeinsame Fortbildungen und  fachliche Informationen für die Patienten bleiben wir immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Bei uns finden Sie Vorlagen, wie eine Verordnung für Lymphdrainage oder Kompressionsbestrumpfung aussehen sollte, damit es keine Rückfragen oder Schwierigkeiten beim Therapeuten, Sanitätsfachhandel oder der Krankenkasse gibt.

Wenn Sie mehr wissen wollen, kommen Sie gerne auf uns zu!

 

Ihr Lymphnetz Heilbronn-Hohenlohe Team!